Sieghard Öttel

Ich bin 1965 im Passeiertal geboren, aufgewachsen in Gargazon und lebe nun seit 15 Jahren im Ultental. Den ausgeprägten Bezug zur Natur und die Freude am fotografieren verdanke ich meinen Eltern, die uns Kinder schon immer mit ins Gebirge nahmen und uns die Natur näher brachten.
Bereits sehr früh habe ich eine erschwingliche Spiegelreflexkamera erworben, um damit die faszinierenden Momente, die man in der Natur erlebt, festzuhalten.
Die Ausrüstung wurde umfangreicher, unzählige Bilder entstanden. Bis zu dem Moment, wo ich, nicht zuletzt durch den Wechsel an Interessen, nicht mehr alles unter einem Hut bekam und die Kamera an den Nagel hing! Jahre später erhielt ich zum Geburtstag eine digitale Kamera, mit der in mir erneut die Freude zum Fotografieren aufkam.
Durch die Herausforderung und den Anreiz bessere Bilder zu machen, bewusster zu fotografieren, besuchte ich in diversen Bereichen der Fotografie Kurse und fand damit den Spaß am Sujet zu experimentieren und auch zu inszenieren.
Der kreative Austausch von Erfahrungen und der Vergleich in der Gruppe, bewegten mich, den Fotoamateuren Kaltern als Mitglied beizutreten.
Mich fasziniert jeder Augenblick, den ich in der Natur verbringe. Wenn ich es dann schaffe, mit der natur in Einklang zu kommen und diesen Moment mit meiner Kamera festzuhalten, dann werde ich mit einem guten Bild belohnt!

 

Fotos: