Reportagen
Scheibnschlågn - Ein alter Brauch im Obervinschgau

Scheibnschlågn – Ein alter Brauch im Obervinschgau

Das Scheibnschlågn ist ein uralter mitteleuropäischer Feuerbrauch, der erstmals im Jahre 1090 schriftlich erwähnt wurde.
Eine Bauerntradition

Eine Bauerntradition

Beim Eggerhof in Ulten werden im Jänner die Hausschweine geschlachtet. Fleisch, Speck und Wurst werden zubereitet, durch Suren und Selchen haltbar gemacht, um die Versorgung bis zur nächsten Schlachtung sicher zu stellen.
Zu Gast im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

Zu Gast im Naturpark Fanes-Sennes-Prags

An einem wunderschönen Wochenende Mitte Oktober waren einige unserer Mitglieder zu Gast auf der Berghütte Lavarella im Naturpark Fanes-Sennes-Prags.
Haus der Schmetterlinge

Haus der Schmetterlinge

Nach dem Erstbesuch im letzten Jahr, wiederholte heuer eine Gruppe von Fotoamateuren den Besuch im Schmetterlingshaus in Montegrotto Therme. Das Schmetterlinghaus beherbergt unzählige exotische Schmetterlinge.
Traditionstreffen in der Laimburg

Traditionstreffen in der Laimburg

Am Samstag, den 21. Januar, waren wir wiederum zu Gast in den Gewächshäusern des Gartenbaubetriebs und der Versuchsgärtnerei Laimburg. Dort erwarteten uns zahlreiche interessante Motive.
Vogel des Jahres 2016 – Der Stieglitz

Vogel des Jahres 2016 – Der Stieglitz

…auf lateinisch Carduelis carduelis oder auch Distelfink (wegen seiner Vorliebe für Disteln) genannt.
FELL + FEDERN im Wechsel

FELL + FEDERN im Wechsel

Schneehase (Lepus timidus), Schneehuhn (Lagopus muta) und Hermelin (Mustela erminea) haben eines gemeinsam: Sie sind im Winter weiß. Das hat seinen Grund, denn wer im Winter nicht gefressen oder gesehen werden will, muss gut getarnt sein!
Der Perglhase

Der Perglhase

„Mümmelmann, der alte Heidehase, und sein Vetter Flinkfuß ...“ Diese Erzählung von Hermann Löns in unserem Schulbuch fällt mir ein, ...
Stift ADMONT

Stift ADMONT

Das Benediktinerstift Admont, offiziell Benediktinerabtei St. Blasius zu Admont (lat. Abbatia Sancti Blasii Admontensis O.S.B.), liegt in der Marktgemeinde Admont in Österreich. Es wurde im Jahre 1074 von Erzbischof Gebhard von Salzburg gegründet und ist damit das älteste bestehende Kloster ...
Auf Fotopirsch rund um den Haidersee

Auf Fotopirsch rund um den Haidersee

Je nach Blickrichtung vermittelt der Haidersee den herben Charme eines düsteren Waldsees oder er leitet den Blick auf die mit ewigem (?) Eis bedeckte Ortlergruppe.
Graz und Umgebung

Graz und Umgebung

Anfang Juni waren die Fotoamateure Kaltern zusammen mit dem Partnerclub der Photogilde Aventin aus Abensberg in Graz und Umgebung.
" GLÜCK TIEF "

” GLÜCK TIEF “

Die Tropfsteinhöhle Katerloch liegt in den Sattelbergen zwischen Weiz- und Raabklamm, im Herzen der Steiermark. Feine Kalkkorallen, hauchdünnen, weißen und farbigen Kalkvorhängen, ...